Headerbild ohne besondere Bedeutung
SWEG VT 501 in neuem Design
Landeseinheitliches Design auf SWEG-Fahrzeug erprobt - zwei zusätzliche RS1 sollen Entlastung bringen
Erschienen am 03.12.2013 um 21:54 Uhr in der Kategorie Fahrzeuge

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg plant zukünftig, (teil)finanzierte Fahrzeuge in den Landesfarben lackieren zu lassen und auch den Innenraum entsprechend einheitlich gestalten zu lassen. Erprobt wurde die neue Farbgebung nun auf einem SWEG-Regio-Shuttle, das sich in den Farben gold, schwarz und weiß zeigt.
Als Fahrzeug wurde der VT 501 ausgewählt, der im Rahmen seiner Hauptuntersuchung noch keine Neulackierung erhalten hatte. Hier eine Aufnahme von Fabio Voigt an einem der ersten Einsatztage in den neuen Farben:


Erwähnenswert ist außerdem, dass im Zuge der Neulackierung der restlichen SWEG-Regio-Shuttles in einem leicht abgewandelten Design zahlreiche der Städtewappen unter den Führerstandsfenstern getauscht wurden.

Da derzeit unklar ist, wann die Strecke Freiburg-Breisach (und die anderen Strecken im Bereich der Breisgau-S-Bahn) elektrifiziert wird, wurde seitens des Landes außerdem der Beschluss gefasst, für die Übergangszeit bis dahin den Einsatz von zwei weiteren Regio-Shuttles zu finanzieren. Diese von anderen Unternehmen gemieteten Fahrzeuge sollen am Kaiserstuhl in der Hauptverkehrszeit zwei weitere SWEG-RS1 freisetzen, welche auf der Strecke Breisach-Freiburg dazu genutzt werden, die Züge auf sechs(!) Fahrzeuge zu verlängern.


Als kleine Entschädigung für die in letzter Zeit doch zeitlich deutlich auseinanderliegenden Updates findet sich unter folgendem Link der ab 15.12.2013 gültige Fahrplan der Kaiserstuhlbahn von Montag-Freitag (ohne Gewähr!):
http://kinzigtalbahn.bplaced.net/homepage/sweg/endingen/bildfahrplan_kaiserstuhl2014.png


Quelle und Link: Pressemitteilung des Verkehrsministeriums

Hits: 441


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
» von Admin