Headerbild ohne besondere Bedeutung
Münstertalbahn: Betriebsaufnahme mit ODEG-Triebwagen
3 gemietete Regio-Shuttle vertreten die Talent-Triebwagen
Erschienen am 10.06.2013 um 22:50 Uhr in der Kategorie VB Staufen

Am gestrigen Sonntag, dem 9.6.13, ist nach knapp über einjähriger Bauzeit die Münstertalbahn wiedereröffnet worden. Da die Talent-Triebwagen wie berichtet noch etwas auf sich warten lassen, kommen in der Übergangszeit moderne Regio-Shuttles der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um die 2008 gebauten Triebwagen
650 083 (95 80 0650 083-8 D-ODEG),
650 084 (95 80 0650 084-6 D-ODEG) und 650 085, die eine recht gefällige Lackierung tragen:


Ein kleiner Bildbericht vom neuen Zustand der Strecke und dem ersten Betriebstag findet sich unter
diesem Link.


Außerdem habe ich den neuen Fahrplan zur besseren Übersichtlichkeit in Bildfahrpläne umgesetzt, diese finden sich hier:
Montag - Freitag
Samstag
Sonntag

Die Bildfahrpläne sind ausdrücklich ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit!

Auffällig erscheint, dass in Bad Krozingen - vermutlich zur Verschlankung des Anschlusses aus Freiburg - die Züge aus/nach Basel konsequent nicht mehr bedient werden, obwohl dies mit nur 3-5 Minuten versetzten Fahrzeiten perfekt möglich wäre (wie bisher). Dies führt zu langen Übergangszeiten von fast einem ganzen Takt, was bereits zu Beschwerden führt (s.a. Kommentare).



Hits: 528


» Druckversion zeigen
» News einem Freund empfehlen
» von Admin